SMA Tigo TS4-R-Optimizing

59,50 

SMA Tigo TS4-R-Optimizing

Leistungsoptimierer von SMA / Tigo Energy

Lieferzeit: Auf Anfrage

Artikelnummer: 200700 Kategorien: ,

Beschreibung

Optimierung neu definiert

Die Modultechnik TS4-R sorgt trotz Teilverschattung auf dem Modul oder unterschiedlicher Modulausrichtung für maximale Energieerträge. Mit der innovativen TS4-R Plattform lässt sich erstmalig jedes einzelne Solarmodul flexibel mit einer Zusatzfunktion ausstatten. So brauchen nur die von Leistungseinbußen betroffenen Module mit TS4-R ausgestattet werden. So lassen sich Energieerträge gezielt gesteigern und die Systemkosten reduzieren. Für Verschattung, Abschaltung, unterschiedliche Modulausrichtungen oder andere Herausforderungen ist TS4-R die ultimative Lösung.

Aufeinander aufbauende Funktionalität mit TS4-R

Die TS4-R-Plattform bietet integrierte Leistungselektronik mit unterschiedlichen Funktionalitäten. Mit jeder Einheit nimmt die Funktionalität zu. Mit der Funktion Überwachung lässt sich die gesamte PV-Anlage auf Modulebene überwachen. Störungen an einzelnen Modulen, etwa durch Schmutz, werden angezeigt und können schnell behoben werden. Die Funktion Abschaltung“ermöglicht das Abschalten der PV-Anlage auf Modulebene. Über die Funktion Optimierung lässt sich die Leistung der PV-Anlage auch bei Teilverschattung oder unterschiedlichen Modulausrichtungen steigern.

Cloud connect advanced (CCA)*

Die Kommunikationseinheit Cloud Connect Advanced verbindet die TS4-R Komponenten per WLAN oder Ethernet mit der SMA Monitoring-Lösung Sunny Portal. Damit behalten Betreiber ihre Anlage per Fernüberwachung im Blick und können bei Unregelmäßigkeiten schnell reagieren. Cloud Connect Advanced kann mit bis zu sechs Gateway kommunizieren. Über das Cloud Connect Advanced lassen sich die TS4-R und Gateway Komponenten der PV-Anlage bequem per Smart Phone App konfigurieren.

Gateway (GTWY)*

Das Gateway ermöglicht die drahtlose Kommunikation von bis zu 120 TS4-R Komponenten. Es lässt sich einfach auf der Modulrückseite oder der Unterkonstruktion installieren und hat eine Reichweite bis zu 15 Meter. Die Verbindung zu Cloud Connect Advanced funktioniert per drahtgebundenem RS485 Verbindung.

*Nur notwendig, wenn Monitoring- und Abschaltfunktion verwendet werden.