BASICS #2 Solarmodul

BASICS #2 Solarmodul

Wie funktioniert eigentlich ein Solarmodul? Aus welchen Bauteilen besteht ein Modul?

Ein Solarmodul, bestehend aus verbunden Solarzellen, ist als Stromproduzent das Herzstück der Photovoltaik-Anlage. In der Regel besteht eine PV-Anlage aus mehreren Solarmodulen mit gleicher Leistung. Diese werden entweder in einem oder in mehreren Kabelsträngen zusammengeschaltet.

Aufbau & Funktionsweise eines Solarmoduls

Üblicherweise werden die Solarzellen von einer gehärteten Glasscheibe sowie von einer darunterliegenden Folie geschützt. Bei Sonnenschein durchdringt die Strahlung beide transparenten Schichten und trifft auf die mit einander verbundene Solarzellen, wodurch simplifiziert elektrischer Strom entsteht. Auf der Rückseite werden die Zellen je nach Typ, von einer Folie oder einer weiteren Glasscheibe geschützt.